STUTTGART mit Brennglas betrachtet

Frei nach Winfried Kretschmann, der, am 20.11.2010 an der BDK in Freiburg, diese Rede mit den
Worten begann:
Liebe Freundinnen und Freunde. Bei Stuttgart 21 sehen wir wie in einem Brennglas, wichtige
Probleme unserer Gesellschaft…

Winfried Kretschmann in der Wahlveranstaltung am 22.03.2011 in Weinheim, zum
„Dagegen-Wahlkampf“ der CDU´ler:
„Das hat gefährliche Zwischentöne. Wer so redet, sagt, dass es immer nur eine Lösung gibt. Es gibt aber mehrere und eine Demokratie macht das Ringen um Lösungen aus.“

Also beim Wort genommen diesen Herrn.
Betrachtet, ob er sich selbst bei den Aussagen, die er von sich gibt, auch selbst zuhört.
Ob er sich selbst be~achtet, und damit sich selbst achtet – dazu hier grundlegendes veröffentlicht.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann: Regierungserklärung Juni 2016

Es ist an der Zeit für eine breite und engagierte Debatte der
Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union über die
Zukunft der europäischen Einigung.

Zwei Kommentare, die auf dieser YouTube-Seite gelöscht wurden, sind hier nachzulesen PS-Forum am 30.06.2016 – Grundlage für die europäische Einigung in unserem Art. 23 GG!

Advertisements